Headhunter

Headhunter für Management

Headhunter

Der englische Begriff Headhunter (Kopfjäger) bezeichnet eine Personalberatung oder Personalberater, die/der im Auftrag eines Unternehmens einen künftigen Manager/in mit einem bestimmten Profil sucht. Während vor 1994 in der Bundesrepublik Deutschland Headhunter nur Führungskräfte und spezielle Berufsgruppen wie Künstler vermitteln konnten, steht diese Form der Personalvermittlung heute allen Berufssparten offen. Der aus den USA übernommene Begriff wird – aufgrund oft falscher bzw. negativer Assoziationen – offiziell kaum verwendet. Seriöse „Headhunter“ nennen sich Personalberater oder Karriere Management Berater.

Systematische Kundensuche

Executive Search Consultants (Direktsuche), wie sich diese Spezialisten ebenfalls nennen, suchen im Auftrag von Unternehmen aktiv und systematisch nach Kandidaten für neu zu besetzende Management- und Führungspositionen. Dies geschieht in der Annahme, dass der beste Kandidat mit einer adäquaten Aufgabe betraut ist und diese bereits erfolgreich ausführt. Beim Headhunting ist der Auftraggeber stets das suchende Unternehmen.

Nicht nur für Manager

Das anfänglich zur Besetzung von Schlüsselpositionen in der Wirtschaft erfolgreich eingesetzte Suchsystem wird heute nicht nur bei Managementpositionen in Großunternehmen angewendet, sondern ist ebenso durch Headhunter Management für den Mittelstand und Industrieunternehmen etabliert. Erfahrene Headhunter Management konzentrieren sich hierbei ausschließlich auf Positionen mit einem Jahreseinkommen von deutlich über 100k Euro.

Diskrete Kontaktaufnahme

Wird ein Headhunter Management auf eine/n Manager/in aufmerksam, hat diese/r bereits einen erfolgreichen Track Record vorzuweisen. Wer von einem Personalberater Management angerufen wird, kann herausragende Leistungen auf seinem Gebiet vorweisen und wird gewöhnlich auch branchenintern empfohlen. Der meist telefonische Erstkontakt wird kurz gehalten. Der Anruf dient dazu, die Interessen abzugleichen. Rahmendaten über die Position und das Unternehmen werden zwar genannt, doch bleibt die Anonymität des Auftraggebers vorerst gewahrt. Decken sich die Interessen folgen weitere Kontakte.

Seriöse und wirklich erfolgreiche Personalberater Management arbeiteten für ihre Auftraggeber ausschließlich auf der Basis von Exklusivverträgen mit exakt formulierten schriftlichen Konditionen. Neben der beruflichen Qualifikation und Erfahrung wird die persönliche Kompetenz und der Fit in das jeweilige Unternehmen immer wichtiger. Der Headhunter Management arbeitet niemals auf Erfolgsbasis.